Die neue Tribüne mit Funktionsbau ersetzt am gleichen Standort die vorhandene Holztribüne. Die Zuschauertribüne mit ca. 600 Sitzplätzen ist aufgeständert, wodurch sich für Veranstaltungen eine optimale Zuschauerposition ergibt. Auf der oberen Umgangsebene der Tribüne ist zusätzlich ein Mehrzweckraum angeordnet. Die Funktionsräume wie Umkleiden, Duschen, Lagerräume sowie Haustechnik und Sanitärbereich sowie die Büro- und Lagerräume für den Platzwart sind ebenerdig in einem langgestreckten Funktionsgebäude, das teilweise unter die Tribüne geschoben wird, untergebracht. Es ist in drei einzelne Baukörper aufgeteilt. Dazwischen sind offene Freibereiche, wo sich künftig Zuschauer und Sportler aufhalten können.