Unter 58 Einreichungen hat die Jury nach Besichtigungsrundfahrten 12 Auszeichnungen für "Beispielhaftes Bauen im Zollernalbkreis von 2009 bis 2015" vergeben. Die Sanierung des Lochenbades ist laut Jury ein gelungenes Beipiel für die Erhaltung einer wertvollen Infrastruktureinrichtung des Ortes. Mit einfachen Mitteln und schlüssigem Farbkonzept wurde die Bausubstanz aus den 1970er Jahren sinnvoll umgestaltet und an die Anforderung an ein zeitgemäßes Schwimmbad angepasst. De Preisverleihung findet am 19. November im Landratsamt in Balingen statt.